CORDES & GRAEFE

Design Sprints zur Verbesserung von Kommunikations- und Marketingmitteln

Als Sanitär-Großhändler kommuniziert Cordes & Graefe über diverse Kommunikationsmittel, Kanäle und Strategien mit vielen unterschiedlichen Nutzergruppen. 2017 trat die interne Marketingabteilung mit dem Wunsch an uns heran, ausgewählte Medien nutzerzentriert zu evaluieren und zu verbessern. Gemeinsam haben wir mehrere Design Sprints mit Experten-Teams aus Mitarbeitern und relevanten Nutzergruppen in der Firmenzentrale in Bremen konzipiert, durchgeführt und ausgewertet. Im Rahmen dieser Workshops entstanden High-Resolution-Prototypen, deren Testergebnis unmittelbar in die Umsetzung zukünftiger Kommunikationsmittel einfließen konnte.  

KUNDE

Cordes & Graefe

BRANCHE

Sanitär-Großhandel

PROJEKTLAUFZEIT

Seit Herbst 2017

PROJEKTTEILNEHMER

Kernteam von 5-7 Personen
sowie diverse Stakeholder

FORMAT

Diverse Design Sprints mit verschiedenen Projektteams

PROJEKTZIEL/HERAUSFORDERUNG

Verbesserung diverser Marketing- und Kommunikationsmittel (Produkt- und Katalogmedien)
durch eine bewusste Ausrichtung auf die Bedürfnisse der adressierten Nutzergruppen.

PROJEKTERGEBNIS
  • Im Umfang und in den Druckkosten deutlich reduzierte Kataloge
  • neue prägnante Design-Linien-Folder
  • Relaunch der Firmengruppen-Webseite mit klarer

      und intuitiver Zielgruppen-Ansprache und Bedienung

  • neue Kommunikations- und Marketingstrategie für eine Hausmarke