Das Format in Kürze

 

Unsere praxisbasierte Ausbildung zum Design Thinking Coach ist das ideale Weiterbildungsprogramm für InnovationstreiberInnen und Veränderer. Du lernst in kurzer Zeit, wie du in Deiner Organisation Teams bei der Entwicklung neuer Produkte, Services und Prozesse unterstützt und begleitest. Dieses Inhouse-Programm verbindet das eigenständige Lernen kuratierter Inhalte mit Präsenz-Workshops und der unmittelbaren Anwendung in der eigenen Unternehmenspraxis. So entwickelst du gleichzeitig zukunftsweisende Kompetenzen und löst relevante Herausforderungen deiner Organisation.

Unser Versprechen

 

Praxisbasiert

Eine fundierte Ausbildung in kleinen Teams, bei der das erlangte Wissen sofort Anwendung in der Unternehmenspraxis findet.

Skalierbar

Ein hoher Skalierungseffekt durch den Wechsel von Ausbildungs- und Anwendungsformaten.

Lösungsorientiert

Wir entwickeln Lösungen verschiedener organisationsrelevanter Herausforderungen im Rahmen der Anwendungsmodule.

Individuell

An deine Situation angepasste Ausbildungsschwerpunkte und entsprechende Auswahl von Projekten.

Ganzheitlich

Eine umfassende Begleitung durch multimediale Lehrmaterialien, intensive Präsenztrainings und Remote Sparring.

Nachhaltig

Praxisrelevante Handouts wie Coaching-Guide und Methodenset für die Vertiefung und spätere Anwendung.

Warum wir diese Ausbildung entwickelt haben?

Endlich wirklich praktisch.

 

Seit Jahren werden Menschen zu Design Thinking Coaches ausgebildet. Die Ausbildungen sind oft inspirierend und lehrreich, doch sobald die frischgebackenen Coaches wieder zurück in ihren Organisationen sind, fehlt häufig der Entfaltungsraum. Ohne realitätsnahe Praxiserfahrung und ohne konkrete Anknüpfungspunkte und Projekte innerhalb der Organisation, bleiben viele Schulungen wirkungslos. Hier setzen wir an, indem wir eine Inhouse-Ausbildung bieten, die direkt in der spezifischen Unternehmensumgebung und anhand von ganz realen Herausforderungen vor Ort stattfindet.

Bild openmjnd Design Thinking Coach
Bild openmjnd Design Thinking Coach
Bild openmjnd Design Thinking Coach

Für wen wir diese Ausbildung entwickelt haben? 

Ins kalte Wasser, bitte.

 

Unsere Ausbildung richtet sich an InnovationstreiberInnen und Veränderer, die in ihrer Organisation die Zukunft gestalten wollen – mit dem Menschen im Fokus! Du lernst den Design Thinking Ansatz in seinen vielen Facetten kennen, um zu handeln. Du entwickelst Selbstvertrauen und dein eigenes Selbstverständnis als Coach, um nach Abschluss der Ausbildung als Multiplikatorin und Innovationstreiber in deiner Organisation zu agieren. Dabei wirst du in der Lage sein, Projekte und Formate effizient zu planen, einem Team Sicherheit zu geben und Diskussionen zielgerichtet zu moderieren. Darüber hinaus bist Du befähigt, die Methoden und Ansätze des Design Thinking in deiner Organisation kompetent weiterzugeben.
Du brauchst keine Vorerfahrung, aber Mut, ins kalte Wasser zu springen.

Ablauf & Module

 

Bild openmjnd Design Thinking Coach

Modul 1: Remote Learning

(4 – 8 Wochen vor Beginn)

Aller Anfang ist schwer. Wir erleichtern Dir und Deinem Ausbildungsteam den Einstieg in das facettenreiche, viel diskutierte Thema Design Thinking, indem wir dir vorab eine kuratierte Auswahl an Lernmaterialien zur Verfügung stellen.

Bild openmjnd Design Thinking Coach

Modul 2: Haltung, Prozess & Methode

(3 Tage Training)

Im ersten Trainingsmodul lernst Du die unterschiedlichen Facetten des Design Thinking Ansatzes kennen und entwickelst ein Verständnis für die zugrundeliegende Haltung und Kernelemente. In praktischen Übungen sammelst Du erste Erfahrungen als Coach. Im sicheren Hafen deiner Ausbildungsgruppe beginnst Du zu moderieren und Design Thinking Methoden anzuleiten. Darüber hinaus bereiten wir gemeinsam Format und Inhalte des ersten Praxismoduls vor.

Bild openmjnd Design Thinking Coach

Modul 3: Experience Workshop

(0,5 – 1 Tag Anwendung)

Zeit für den Sprung ins kalte Wasser! In einem Methoden-Workshop gibst Du das Gelernte an eine Gruppe von Kolleginnen und Kollegen weiter. Du wirst selber zum Coach und führst die Neulinge durch den Prozess. Dabei wirst Du durchgängig von einem erfahrenen openmjnd Coach begleitet, der im Anschluss individuelles Feedback gibt.

Bild openmjnd Design Thinking Coach

Modul 4: Coachrolle & Deep Dive

(3 Tage Training)

Im zweiten Trainingsmodul blicken wir gemeinsam zurück auf die ersten Praxiserfahrungen und leiten individuelle Lernfelder ab. Wir setzen uns intensiv mit der Rolle, dem Selbstverständnis und den Aufgaben eines Design Thinking Coaches auseinander. Im Deep Dive lernst Du unterschiedliche Methoden und Werkzeuge kennen und nutzen. Zudem bereiten wir gemeinsam das zweite Praxismodul vor.

Bild openmjnd Design Thinking Coach

Modul 5: Praxisformat

(5 – 6 Tage Anwendung)

Praxis, aber richtig! In einem 5–6-tägigen Praxisformat (bspw. einem Sprint) und im Rahmen eines realen Projekts Deines Unternehmens, begleitest Du als Co-Coach ein Team bei der Entwicklung neuer Produkte, Services oder Prozesse. Gemeinsam mit einem ausgebildeten Coach leitest Du Methoden an, moderierst, visualisierst. Das Projekt und Format wird im Vorfeld definiert.

Bild openmjnd Design Thinking Coach

Modul 6: Reflektion + Planung

(2 Tage Training)

Im letzten Modul blicken wir zurück auf das Erlebte und leiten persönliche Entwicklungsfelder ab. Im Zentrum steht die Übertragbarkeit des Gelernten in die zukünftige Praxis Deiner Organisation. Wir werden Dich dabei unterstützen, Dein nächstes eigenes Projekt zu konzipieren und zu planen. Hier wird viel Raum bleiben für weitere Vertiefung an den Stellen, die Dir wichtig sind.

Bild openmjnd Design Thinking Coach

Modul 7: Remote Sparring

(4 Wochen nach Abschluss)

Jedes Ende ist auch ein Anfang. Nach Abschluss des letzten Trainingsmoduls hast Du vier Wochen Zeit, in einer digitalen Sprechstunde Deine Fragen im Dialog mit uns zu klären und ins Sparring mit einem erfahrenen openmjnd Coach zu gehen.

FAKTEN 

Das Wichtigste auf einen Blick

Kurz & Knapp

Dieses Inhouse-Programm verbindet das eigenständige Lernen kuratierter Inhalte mit Präsenz-Workshops und der unmittelbaren Anwendung in der eigenen Unternehmenspraxis. So entwickelst du gleichzeitig zukunftsweisende Kompetenzen und löst relevante Herausforderungen deiner Organisation.

Mehrwerte

– Remote Learning & Sparring nach Ausbildungsabschluss
– In der Unternehmenspraxis ausgebildete Mitarbeiter
– Lösung spezifischer Herausforderungen im Unternehmen
– Skalierungseffekt durch ein internes Trainingsformat
– Coaching Guide und Methodenset

Dauer

4-6 Monate gesamt
– Remote Learning
– 8 Tage Training
– 6 Tage Praxiserfahrung
– Remote Sparring

Teilnehmer

5-12 Personen

Ort

Inhouse 

Preis

Auf Anfrage

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Kann ich die Ausbildung auch als selbständige Einzelperson machen?
Leider nein. Bei diesem Format handelt es sich um eine Inhouse-Ausbildung, die in der direkten Unternehmenspraxis stattfindet.
Sind Inhalte und Dauer auch flexibel gestaltbar?
Auf jeden Fall! Das ist sogar notwendig, denn die Ausbildung findet in der realen Unternehmenspraxis statt – und die ist überall anders. Um die größtmögliche Wirkung zu entfalten, nutzen wir unsere Best-Practice Inhalte und Formate als Basis und individualisieren an den Stellen, an denen es Sinn macht.
Warum ist die Dauer der zweiten Praxisformats nicht genau angegeben?
Wir arbeiten in der konkreten Umgebung Deiner Organisation – und die darf immer individuell betrachtet werden. Daher definieren wir bei der Auftragsklärung – ausgehend von unseren Best-Practice Erfahrungen – passende Formate. Wichtig ist allerdings: Der Praxisteil ist zwingender Bestandteil und setzt sich aus einem selbst angeleiteten Workshop (z.B. Design Thinking Trainingsworkshop für Kolleginnen) und einem Projektformat (z.B. Design Sprint zur Verbesserung eines Produkts) zusammen.

Jetzt Coach-Ausbildung anfragen